Volkstracht Insel Pag > Pag

Volkstracht

Viele Familien aus Pag bewahren noch immer die Volkstrachten der Stadt Pag. Vererbt oder nach älteren Examplaren gemacht, sind sie von großen Wert und sagen viel darüber aus, wie sehr die Pager ihre Bräuche schätzen. Die Volkstracht hat ihren Ursprung in Venedig und ihre ursprüngliche Form ist auch heute noch die selbe. Die Männervolkstracht ist sehr einfach; sie besteht aus einem weißen Hemd, einer weißen Hose und einer schwarzen Jacke. Die einzige Verzierung ist ein Tuch aus Seide und ein rotes Käppchen. Im Unterschied zu der Volkstracht der Männer, ist die Frauenvolkstracht reich an Farben, Formen und Spitzen. Ihre Besonderheit liegt in der «pokrivaca» (einem spezifischen Kopftuch), das eine dreieckige Form hat. Der Saum von «pokrivaca» ist mit Pager Spitze verziert und durch zwei goldene Nadeln befestigt.

  • Volkstracht
  • Volkstracht
  • Volkstracht
  • Volkstracht
  • Volkstracht