Seite der AussichtspunktInsel Pag > Pag

Seite der Aussichtspunkt

Am westlichen Ausgang der Stadt Pag, auf der Straße, die nach Novalja führt und nach dem Aufstieg in Serpentinen, befindet sich an der linken Seite der Aussichtspunkt (Vidikovac).

Man kann von dort aus das ganze Panorama der Stadt Pag sehen, weswegen viele Touristen diese Lage nutzen um Fotos zu machen. In der Nähe befindet sich Gradac; ein Gebiet auf dem sich früher eine Siedlung des neolitischen Menschen befand. Auf Gradina gibt es nicht so viele Ruinen, die man sofort bemerken kann, aber die Stelle ist sehr interessant und hat einen schönen Blick auf die Stadt Pag.

Gradina war ein Gebiet auf dem sich der Urmensch, der sich als Jäger vom Hinterland des heutigen Zadar über Pag und weiter zum nördlichem Teil von Kvarner und Gorski Kotar bewegte. Gradac ist auch deswegen interessant, da man dort im 19. Jh. Gold vermutete. Deswegen wusch man Steine aus, doch im 20. Jh. wurde diese Forschung aus unbekannten Gründen beendet, obwohl es Informationen gibt, die besagen, dass dort Gold gefunden wurde.